OFFIX19 | Coworking mit Stil im Herzen Erfurts

Coworking Spaces werden aktuell in Deutschland immer beliebter. Mit Recht, gibt es doch immer mehr Startups, Freiberufler und kleine Unternehmen, die davon mehr als profitieren. Nicht nur aus finanzieller Sicht, sondern vor allem wegen der tollen Gemeinschaft, die durch das Coworking gebildet wird. Aus genau diesem Grund machen Coworking Spaces gerade dann Sinn, wenn Gleichgesinnte zusammenfinden und sich gegenseitig unterstützen können. So entsteht ein wunderbares Netzwerk, das jedem Einzelnen weiter hilft und in der Arbeitswelt unumgänglich ist.

So kam das Erfurter Architekturbüro TRAUTWEIN ARCHITEKTEN vor einigen Monaten auf uns zu, um uns mit der Erstellung von CI/CD, Vermarktungsunterlagen und der Webseite von einem von ihnen geplanten Coworking Space in Erfurt zu erstellen. Ein tolles Projekt, das im Erfurter Brühl, genauer im Barbarossahof, realisiert werden soll. Besonders macht diesen Coworking Space, dass er speziell für Architekten, Ingenieure, Designer, Fachplaner, Handwerker und Startups eine ideale Infrastruktur für effektives Arbeiten bildet.

Naming und Logo

Nun ging es also darum, den perfekten Namen inklusive Logo für den Coworking Space im Barbarossahof 19 zu finden. Dabei orientierten wir uns zum Einen an der Nutzung und Charakteristik des Vorhabens, zum Anderen am CI/CD von TRAUTWEIN ARCHITEKTEN, um einen Bezug herzustellen. Nachdem wir Namen wie „FlexDesk 19“, „Cowork.Ing.“ und „Denkfabrik 19“ verworfen haben, wurde das Vorhaben letztendlich OFFIX19 getauft. Hintergrund davon ist die Nutzung als Office im Zusammenspiel mit der variablen Nutzung, die mathematisch mit dem X ausgedrückt wird. Die geradlinige und moderne Bildmarke soll die Zielgruppe der Coworking Arbeitsplätze ansprechen.

Webseite und Vermarktungsunterlagen

Neben klassischen Vermarktungsunterlagen wie Wegweiser und Folder, haben wir außerdem die Webseite und den dort befindlichen 3D-Rundgang durch die Büroräume entworfen. Doch bevor wir hier viel erzählen, überzeugen Sie sich doch einfach selbst!

Wir danken unseren Kunden für diesen Auftrag und sind gespannt, wen wir in Zukunft im OFFIX19 antreffen. Ein kleiner Insider-Tipp: der Kaffee ist dort besonders lecker. Wir freuen uns auf das nächste Projekt, das wir gemeinsam mit dem Team von TRAUTWEIN ARCHITEKTEN verwirklichen können!

Categories: Aktuelle Projekte
Share: